WIE VIEL VERDIENEN GEPRÜFTE SCHWEISSER?

Was beeinflusst die Höhe des Gehalts?

Welches Einkommen der geprüfte Schweißer zum Monatsende auf seinem Konto hat, hängt von verschiedenen Faktoren ab:

Persönliche Faktoren:

  • Alter
  • Berufserfahrung
  • Qualifikationen (Prüfungen)
  • Bildungshintergrund und Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Einsetzbarkeit, Verantwortung
  • u.a.


Betriebliche Faktoren:

  • Branche (z.B. Chemie, Luftfahrt, Maschinenbau)
  • Industrie oder Handwerk
  • Firmengröße
  • Anstellung mit oder ohne Tarifbindung
  • Firmenvertrag oder über Arbeitnehmerüberlassung
  • u.a.


Regionale Faktoren:

  • Wirtschaftsraum (z.B. Ruhrgebiet, Frankfurt, München oder Gebiete mit schwacher Infrastruktur)
  • Süd-Nord-Gefälle
  • West-Ost-Gefälle
  • Fachkräftebedarf und Nachfrage
  • u.a.

Verdienstmöglichkeiten eines Schweißers

Wer in Vollzeit als Schweißer arbeitet, kann mit einem durchschnittlichen Bruttojahresgehalt von 35.000 € rechnen.  Mit zunehmender Berufserfahrung steigt das Einkommen: So ist mit mehr als zehn Arbeitsjahren durchschnittlich ein Gehalt von rund 41.000 € möglich.

Einkommen mit zunehmender Berufserfahrung:

 

Nicht nur die Erfahrung des Schweißers, sondern auch der Anstellungsort wirkt sich auf das Einkommen aus. In den westlichen Bundesländern verdienen Schweißer im Durchschnitt mehr, als in östlichen Regionen. In Hamburg dürfen sich Schweißer über einen durchschnittlichen Spitzenwert von rund 3.000 € brutto freuen, während in Thüringen nur knapp 2.000 € Bruttogehalt auf dem Konto landen.

Gehaltsübersicht Schweißer nach Bundesland:

Geprüfte Schweißer sind finanziell gut aufgestellt

Bei einer durchschnittlichen Arbeitszeit von 1760 Stunden (das entspricht einer 40-Stunden-Woche und 30 Urlaubstagen sowie elf Feiertagen im Jahr) ergibt sich für den Schweißer eine Verdienstmöglichkeit von 15,50 € bis 21 € brutto. Mit Zusatzqualifikationen und Berufserfahrung ist sogar ein Bruttostundenlohn von bis zu 32 € möglich. Damit haben Schweißer gute finanzielle Aussichten auf ihrem Berufsweg.

Diesen Beitrag teilen
Wilfried Scheffers

Wilfried Scheffers

Bildungszentren Gelsenkirchen

Kommentare
*
*
*
* Pflichtfelder
Mustafa ulash | : 09.01.2020
İch bin Schweisser von Beruf ich suche arbeit aus düsseldorf oder Hamburg ich have passaport and Schweisser certificat İch brauche einladung aus eine firma
sel | : 13.12.2019
Firma wechseln!!!!
Frau GEBERT | : 07.12.2019
Guten Tag,mein mann arbeitet als schweißer schon 22 jahre , hat eine geprüfte ausbildung vor 15 jahren bestanden .Er arbeitet bei firma als schweißer seit 7 jahren und verdienbei klasse 3 2010,00 euro brutto ,und hat jetzt erfahren das sein mitarbeiter der da seit 4 monaten arbeitet und fragt immer bei mein mann ob er richtig schweißt 1950 ,00 euro netto !Mein man ist schockiert,er ist am boben zerstört.Wo ist die gerechtigkeit.WAS SOLLEN WIR JETZT MACHEN?
Archiv